Jahresprogramm Naturschutzverein Oberhelfenschwil

 

Jahresprogramm des NVO 2018

 

Montag, 19. Februar

Hauptversammlung des Natur- und Vogelschutzvereins

Frohe Aussicht, 19.30 Uhr Apéro vom Verein offeriert. 20.15 Uhr HV, anschliessend Bilder von Hannes Wolfensberger. Der Anlass ist öffentlich. Bitte bringt Freunde und Bekannte mit und macht Werbung für unseren Verein. Auch Interessierte aus dem Neckertal sind herzlich willkommen.

 

 

 

Donnerstag, 10. Mai

Vogelstimmen-Frühlingswanderung

Leitung: Hans Dischl und Toni Hässig. Die Wanderung beginnt um 05.30 Uhr beim Volg. Rückkehr gegen Mittag. Auskunft über die Durchführung erteilt bei zweifelhaftem Wetter am Vorabend ab 18.00 Uhr Telefon 071 374 25 19 (Daniel Hässig).

 

 

 

Samstag, 28. Juli

Arbeitseinsatz Neophyten

Nach den positiven Erfahrungen im letzten Jahr findet der Anlass wiederum in den Sommerferien statt. Besammlung 09.00 Uhr beim Restaurant Frohe Aussicht. Das Mittagessen wird offeriert. Arbeitsende 15.00 Uhr. Teileinsätze sind ebenfalls willkommen. Eine Anmeldung an praesident@nvoh.ch ist erwünscht.

 

 

 

Sonntag, 19. August

NaturParcour (auch für Familien geeignet)

Thema dieses Jahr: Safari vor der Haustüre. Entdecke das faszinierende Leben der Tier- und Pflanzenwelt in deiner unmittelbaren Umgebung. Was kann jeder tun, um seinen Garten attraktiver für Schmetterlinge, Eidechsen, Wildbienen, Vögel zu machen und noch mehr Einblicke in diese Wildnis im Kleinformat bekommen? Appetit geweckt? Dann auf Wiedersehen am 19.8.18!

Besammlung 10.00 Uhr beim Restaurant Frohe Aussicht. Das Mittagessen (Würste, Getränke) wird offeriert. Abschluss 14.00 Uhr. Gerne sitzen wir danach noch gemütlich beieinander.

 

 

 

Freitagabend, 31. August

Grillplausch auf dem Chrüz

für Mitglieder und Gäste. Beginn 18.30 Uhr. Die Verpflegung offeriert der Verein.

 

 

 

Samstag, 20. Oktober

Rosenweiher-Pflege

Wir schneiden Gras, Schilf, Bäume und Büsche zurück. Wer sich an dieser sinnvollen Arbeit beteiligen möchte, nimmt bitte je nach Möglichkeit eine Sense und eine Heugabel (und Handschuhe) mit.

Beginn um 9.00 beim Rosenweiher. Arbeitsende am Mittag.

 

 

 

Toggenburger Natur- und Vogelschutzvereine

Ausgewählte Exkursionen 2018

 

 

Fr 2. März

Vollmondwanderung Raum Dreien: Waldkäuze

Natur- und Vogelschutzverein Bütschwil – Ganterschwil

 

 

 

So 1. Juli

Besuch bei Gämsen und Steinböcken

Exkursion auf den Chäserrugg mit Wildhüter Urs Büchler.

Treff: 08.15 Uhr Talstation Iltiosbahn. Ende der Exkursion: ca 12.30 Uhr. Mitnehmen: Wanderschuhe, Feldstecher. Bei schlechter Witterung gibt Tel. 079 485 65 51 Auskunft. Ersatzprogramm Greifvogelpark Buchs.

Naturschutzverein Ebnat-Kappel und Nesslau und Verein Lebenswertes oberstes Toggenburg (LoT)

 

 

 

So 12. August

Exkursion Jjental im Rahmen Treff 12 

Naturschutzverein Ebnat-Kappel und Nesslau

 

 

 

Sa 25. oder So 26. August

Exkursion „ökologisch kochen mit Wildpflanzen im Wald“

mit Katharina Reichmuth in Kirchberg, Naturschutzraum Altbach. Kennen lernen von essbaren Wildpflanzen und sammeln für eine Mahlzeit auf einer Feuerstelle im Wald.

Treffpunkt 10.00 Parkplatz Oberstufenzentrum Lerchenfeld Kirchberg. Mitbringen: Teller, Besteck, Trinkbecher für Tee, Trinkbecher für Suppe, 1,5 Liter Trinkwasser, Sackmesser, Zwischenverpflegung mit Getränk, Sammelkorb mit Gartenschere. Ende ca. 17.00.

 Naturschutzverein Kirchberg

 

 

 

Sa 8. September

Pilze – Hände weg oder ab in die Pfanne!

Eine Exkursion mit dem Pilzexperten Benno Brändle aus Wildhaus.

Treff: 13.36 Uhr Postautohaltestelle Wildhaus Bären / Parkplatz Hotel Bären. Rückkehr ca. 16.30 Uhr. Mitnehmen: Gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung. Der Anlass findet bei (fast) jeder Witterung statt.

Naturschutzverein Ebnat-Kappel und Nesslau und Verein Lebenswertes oberstes Toggenburg (LoT)

 

 

 

Sa 6. / So 7. Oktober

World BirdWatch – Internationale Zugvogeltage auf der Hulftegg, mit Beobachtungsstand.

Versierte Vogelkundler informieren. Verpflegungsmöglichkeit. Der Beobachtungsstand ist an den beiden Tagen von 09.00 Uhr an ab der Hulftegg Passhöhe ausgeschildert. 

Toggenburger Natur- und Vogelschutzvereine

 

Natur- und Vogelschutzverein Bütschwil – Ganterschwil (Erwin Breitenmoser),  Naturschutzverein Ebnat-Kappel und Nesslau (Andreas Weber), Naturschutzverein Kirchberg (Rudolf Ebneter), mosnang natur (Martin Brägger), Verein Lebenswertes oberstes Toggenburg (LoT) Wildhaus-Alt St. Johann (Hans Mühlestein), Natur- und Vogelschutzverein Oberhelfenschwil (Jerry Holenstein), nathur Wattwil – Krinau – Lichtensteig (Franz Rudmann)

 

 

 

 

 

 

 

Jahresprogramm des NVO 2017

 

Montag, 20. Februar

Hauptversammlung des Natur- und Vogelschutzvereins

Frohe Aussicht, 19.30 Uhr Apéro vom Verein offeriert, 20.15 Uhr HV. Anschliessend Vortrag von Andreas Meyer, Wattwil, zum Thema Biber. Der Anlass ist öffentlich. Bitte bringt Freunde und Bekannte mit und macht Werbung für unseren Verein. Auch Interessierte aus dem Neckertal sind herzlich willkommen.

 

 

 

Samstag, 1. April

Besuch Naturmuseum

Jonas Barandun, Leiter Naturinfo, stellt uns seinen neuen Arbeitsort vor. Der Anlass ist öffentlich. Anmeldungen an praesident@nvoh.ch. Besammlung 08.45 Postauto Oberhelfenschwil oder 09.55 Naturmuseum. Ende der Veranstaltung nach dem gemeinsamen Mittagessen.

 

 

 

Donnerstag, 25. Mai, Auffahrt

Vogelstimmen-Frühlingswanderung

Die Wanderung beginnt um 05.30 Uhr beim Volg. Rückkehr gegen Mittag. Auskunft über die Durchführung erteilt bei zweifelhaftem Wetter am Vorabend ab 18.00 Uhr Telefon 071 374 25 19 (Daniel Hässig).

Leitung: Hans Dischl und Toni Hässig

 

 

 

Samstag, 29. Juli

Arbeitseinsatz Neophyten

Nach den positiven Erfahrungen im letzten Jahr findet der Anlass wiederum in den Sommerferien statt. Besammlung 09.00 Uhr beim Restaurant Frohe Aussicht. Das Mittagessen wird offeriert. Arbeitsende 15.00 Uhr. Teileinsätze sind ebenfalls willkommen. Eine Anmeldung an praesident@nvoh.ch ist erwünscht.

 

 

 

Freitag, 11. August

Grillplausch auf dem Chrüz

Beginn 18.30 Uhr. Die Verpflegung offeriert der Verein. Für Mitglieder und Gäste.

 

 

 

Sonntag, 20. August

Naturparcour (auch für Familien geeignet)

Wir möchten wieder einmal etwas Neues ausprobieren, um den Mitgliedern und Gästen die Umwelt näher zu bringen. In Gruppen geht man von Posten zu Posten und diskutiert unterwegs spannende Fragen. An jedem Platz gibt es Informationen zu einem Thema. Zum Abschluss sitzen wir zum  Bräteln rund ums Feuer und lassen den Vormittag so ausklingen. Thema dieses Jahr:

Wanderung (viele Tiere machen interessante Wanderungen: Wildtiere, Fische, Vögel, Insekten).

Besammlung 10.00 Uhr beim Restaurant Frohe Aussicht. Das Mittagessen (Würste, Getränke) wird offeriert. Abschluss 14.00 Uhr, gerne sitzen wir danach noch gemütlich beieinander.

 

 

 

Samstag, 21. Oktober

Oktober Rosenweiher-Pflege

Wir schneiden Gras, Schilf, Bäume und Büsche zurück. Wer sich an dieser sinnvollen Arbeit beteiligen möchte, nimmt bitte je nach Möglichkeit eine Sense und eine Heugabel (und Handschuhe) mit.

Beginn um 9.00 beim Rosenweiher. Arbeitsende am Mittag.

 

 

Toggenburger Natur- und Vogelschutzvereine

Ausgewählte Exkursionen 2017

 

 

Sa 4. März 2017

Tagesexkursion an den Klingnauer Stause, Beobachtung einheimischer Vogelarten und Wintergäste.

Treff: 08:00 Bahnhof Wattwil, Gleis 3, Ankunft Döttingen 10:08; Rückfahrt Koblenz ab 15:16, Wattwil an 17:25.

Billets bitte selber lösen. Verpflegung aus dem Rucksack. Sehr guter Weg, keine Durchführung bei Regen oder starkem Wind.

Auskunft Ruth Jenni 071 988 27 47 / 079 735 75 11

 

Ein Anlass des Naturschutzvereins Ebnat-Kappel und Nesslau

 

 

Do 27. April,  Sa 29. April 2017

Theorie und Praxis: „ Stunde der Gartenvögel“

Theorieabend 27. April 19.00: Vorbereitung auf die „Stunde der Gartenvögel“ bei Martin Brägger im Riezenmoos, Dreien.

Praktischer Teil 29. April 07.00: Rundgang auf dem Nettenberg in Mosnang.

 

Ein Anlass des Ornithologischen Vereins Mosnang

 

 

So 25. Juni 2017

Botanischer Garten, St.Gallen: „Heilpflanzen und gefährdete Pflanzen“

Abfahrt mit ÖV ab Kirchberg Post: 09:35 oder Besammlung 11:00 Botanischer Garten.

Dauer der Führung 1 Stunde, anschliessend gemütliches Zusammensitzen nach Bedarf.

 

Ein Anlass des Naturschutzvereins Kirchberg

 

 

So 2. Juli 2017

Besuch bei Gämsen und Steinböcken

Exkursion auf den Chäserrugg mit Wildhüter Urs Büchler, geeignet für Familien.

Mitnehmen: Wanderschuhe, Feldstecher.

Treff: 08.15 Uhr Talstation Iltiosbahnen. Ende der Exkursion: 12.30 Uhr auf dem Gipfel.

Billette löst jeder Teilnehmer selber.

Auskunft bei schlechtem Wetter: Tel. 079 485 65 51.

Schlechtwetterprogramm: Besuch im Wildpark Feldkirch.

 

Ein Anlass der Naturschutzvereine Ebnat-Kappel und Nesslau sowie LoT (Lebenswertes oberstes Toggenburg

 

 

So 20. August 2017

Naturparcour (auch für Familien geeignet)

In Gruppen geht man von Posten zu Posten und diskutiert unterwegs spannende Fragen zum Thema „Wanderung“. Viele Tiere machen interessante Wanderungen: Wildtiere, Fische, Vögel, Insekten. Zum Abschluss sitzen wir zum Bräteln rund ums Feuer und lassen den Vormittag so ausklingen.

Besammlung 10.00 Uhr beim Restaurant Frohe Aussicht, Oberhelfenschwil.

Das Mittagessen (Würste, Getränke) wird offeriert.

 

Ein Anlass des Naturschutzvereins Oberhelfenschwil

 

 

 

 

 

 

 

Jahresprogramm des NVO 2016

 

Montag, 22. Februar 2016

Hauptversammlung des Natur- und Vogelschutzvereins

Frohe Aussicht, 19.30 Uhr Apéro vom Verein offeriert.

20.15 Uhr HV, anschliessend öffentlicher Vortrag von Urs Büchler. Thema: Wildtiere im Toggenburg – Bereicherung oder Herausforderung für uns Menschen? Der Referent wird einige Wildtiere, Rauhfusshühner und Greifvögel in ihren Lebensräumen vorstellen, insbesondere auch einige „neue“ Arten wie Biber, Wildschwein, Wolf. Er wird aufzeigen, wie wir mit den Konflikten umgehen, welche sich durch die Lebensansprüche dieser Tiere und den vielseitigen Nutzungsinteressen von uns Menschen ergeben.

Der Anlass ist öffentlich. Bitte bringt Freunde und Bekannte mit und macht Werbung für unseren Verein. Auch Interessierte aus dem Neckertal sind herzlich willkommen.

 

 

 

Donnerstag, 5. Mai 2016, Auffahrt

Traditionelle Vogelstimmen-Frühlingswanderung

Leitung: Hans Dischl und Toni Hässig

Die Wanderung beginnt um 05.30 Uhr beim Volg. Sie führt über die Bogenstrasse zum Geissberg, weiter über Aewil und Tobel und endet beim Rastplatz Chrüz. Dort gönnen wir uns ein Picknick aus dem Rucksack und geniessen die schöne Aussicht. Wenn vorhanden Fernglas und Bestimmungsbuch mitnehmen. Rückkehr gegen Mittag.

Auskunft über die Durchführung bei zweifelhaftem Wetter am Vorabend ab 18.30 Uhr Telefon 071 845 50 59.

Alle Naturliebhaber, ob jung oder alt, sind herzlich eingeladen.

 

 

 

Samstag, 21. Mai 2016

Festival Natur

Anlässe in der ganzen Schweiz. Das Programm erscheint in der Tagespresse oder es kann unter www.festivaldernatur.ch abgerufen werden.

 

 

 

Samstag, 30. Juli 2016

Arbeitseinsatz Neophyten

Im Höhgwald ist das Drüsige Springkraut dank dem Einsatz vieler Helfer stark reduziert. Es gibt aber weitere Gebiete, die gesäubert werden müssen. Besammlung 09.00 Uhr beim Restaurant Frohe Aussicht. Das Mittagessen wird offeriert. Arbeitsende 15.00 Uhr. Teileinsätze sind ebenfalls willkommen.

Eine Anmeldung an praesident@nvoh.ch ist erwünscht.

 

 

 

Freitag, 12. August 2016

Grillplausch auf dem Chrüz

Für Mitglieder und Gäste

Beginn 18.30 Uhr. Die Verpflegung offeriert der Verein.

 

 

 

Samstag, 24. September 2016

Besuch der neuen Vogelwarte Sempach

Im Mai 2015 öffnete der spektakuläre Neubau aus Stampflehm seine Tore. Die völlig neu gestaltete Ausstellung informiert sehr spannend und interaktiv über das Leben unserer Vögel, vom Ei bis zum Ausfliegen, über Ernährung, Vogelzug und Gefährdung.

Anreise mit dem öV, jeder besorgt sich die Fahrkarten selber. Verpflegung aus dem Rucksack. Mehr Details nach Ihrer Anmeldung bis spätestens am 18. September bei:     stefanziegler@thurweb.ch    oder Telefon 071 374 30 08

 

Achtung:

Dieser Anlass wurde vom 3. auf den 24. September 2016 verschoben.

 

 

 

Samstag, 22. Oktober 2016

Rosenweiher-Pflege

Wir schneiden Gras, Schilf, Bäume und Büsche zurück. Wer sich an dieser sinnvollen Arbeit beteiligen möchte, nimmt bitte je nach Möglichkeit eine Sense und eine Heugabel (und Handschuhe) mit.

Beginn um 9.00 beim Rosenweiher. Arbeitsende am Mittag.

 

 

Toggenburger Natur- und Vogelschutzvereine Ausgewählte Exkursionen 2016

 

 

März – Juni 2016

Grundkurs „Einführung in die Vogelkunde“

Ein Einführungskurs für Erwachsene und Familien (Kinder ab 10 J.) über einheimische Vögel. Keine Vorkenntnisse notwendig! Am Ende des Kurses sollten Sie die häufigsten Vogelarten unserer Umgebung nach Aussehen und einige sogar an deren Stimme selbstständig bestimmen können. Gleichzeitig werden Sie naturnahe Lebensräume kennen lernen.

Bei Interesse erhalten Sie das Detailprogramm bei K. Fässler, Hofmattstrasse 14, 9602 Bazenheid (Tel. 071 931 21 70; E-Mail: kafs@thurweb.ch); spätester Anmeldetermin: 17. Februar 2016.

Ein Anlass der Naturschutzvereine Bütschwil-Ganterschwil, Oberhelfenschwil, Ornithologischer Verein Mosnang

 

 

Sonntag, 29. Mai 2016

Exkursion „Lebendige Thurauen“ (Tagesexkursion)

Das Auengebiet „Eggrank-Thurspitz“ im Zürcher Weinland zählt zu den wertvollsten Auengebieten der Schweiz und ist eine einzigartige beliebte Natur- und Erholungslandschaft. Bei Interesse erhalten Sie das Detailprogramm bei K. Fässler, Hofmattstrasse 14, 9602 Bazenheid (Tel. 071 931 21 70; E-Mail: kafs@thurweb.ch).

Ein Anlass des Naturschutzvereins Kirchberg

 

 

Sonntag, 26. Juni 2016

Besuch bei Gämsen und Steinböcken

Exkursion auf den Chäserrugg mit Wildhüter Urs Büchler. Treff: 08.15 Uhr Talstation Iltiosbahnen Ende der Exkursion: ca 12.30 Uhr.

Mitnehmen: Wanderschuhe, Feldstecher. Bei schlechter Witterung gibt Tel. 079 485 65 51 Auskunft.

Ein Anlass des Naturschutzvereins Ebnat-Kappel und Nesslau und des Vereins Lebenswertes oberstes Toggenburg (LoT)

 

 

Samstag, 20. August 2016

Führung durch einen Permakulturgarten

Permakultur ist die bewusste Planung von nachhaltigen produktiven Ökosystemen, vom Pflanzengefäss auf dem Balkon bis zum grossen Landwirtschaftsbetrieb. Besichtigung eines EFH-Grundstücks in Herisau (Dauer: ca 2 ½ Stunden), spätester Anmeldetermin: 17. August 2016.

Nähere Angaben erhalten Sie bei Cornelia Bischof, Chappenmüli 1662, 9534 Gähwil, (Tel.071 930 05 85), E-Mail: cd.bischof@sunrise.ch)

Ein Anlass des Naturschutzvereins Kirchberg

 

 

Sa/So  1./2. Oktober 2016

World BirdWatch – Internationale Zugvogeltage auf der Hulftegg mit Beobachtungsstand

Versierte Vogelkundler informieren. Verpflegungsmöglichkeit. Der Beobachtungsstand ist an den beiden Tagen von 09.00 Uhr an ab der Hulftegg Passhöhe ausgeschildert.

Ein Anlass der Toggenburger Natur- und Vogelschutzvereine

 

 

 

 

 

 

Jahresprogramm des NVO 2015

Montag, 23. Februar 2015

Hauptversammlung des Natur- und Vogelschutzvereins

Frohe Aussicht, 19.30 Uhr Apéro vom Verein offeriert.

20.15 Uhr HV, anschliessend öffentlicher Vortrag von René Güttinger

Thema: Schön reich – Naturgeschichten aus dem Toggenburg

Der Anlass ist öffentlich. Bitte bringt Freunde und Bekannte mit und macht Werbung für unseren Verein. Auch Interessierte aus dem Neckertal sind herzlich willkommen.

 

 

 

Donnerstag, 14. Mai 2015

Vogelstimmen-Frühlingswanderung

Leitung: Hans Dischl und Toni Hässig

Die Wanderung beginnt um 05.30 Uhr beim Volg.

Rückkehr gegen Mittag.

Auskunft über die Durchführung erteilt bei zweifelhaftem Wetter am Vorabend ab 18.00 Uhr Telefon 071 374 25 19.

 

 

 

Samstag, 27. Juni 2015

Arbeitseinsatz Neophyten Höhgwald

Das Drüsige Springkraut ist stark reduziert. Wir wollen aber weitere Pflanzen ausrotten. Besammlung 09.00 Uhr beim Restaurant Frohe Aussicht. Das Mittagessen wird offeriert. Arbeitsende 15.00 Uhr. Teileinsätze sind ebenfalls willkommen.

Eine Anmeldung an praesident@nvoh.ch ist erwünscht.

 

 

 

Freitag, 14. August 2015

Grillplausch auf dem Chrüz

Für Mitglieder und Gäste

Beginn 18.30 Uhr. Die Verpflegung offeriert der Verein.

 

 

Samstag, 15. August 2015

Arbeitseinsatz Neophyten

Im August blühen die riesigen Pflanzen besonders schön. Sie sind deshalb gut sichtbar. Wir machen den Versuch, in einer 2. Aktion die restlichen Neophyten zu bekämpfen. Besammlung 09.00 Uhr beim Restaurant Frohe Aussicht. Das Mittagessen wird offeriert.

Eine Anmeldung an praesident@nvoh.ch ist erwünscht.

 

 

 

Sa/So 12./13. September 2015

Exkursion Nationalpark unter Leitung von Peter Dervey

Wir freuen uns auf die Wanderung ins Val Trupchun. Übernachtet wird wahlweise im Hotel oder im Massenlager in der Varuschhütte. An der HV 2015 werden Details bekannt gegeben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

Die Anmeldung an praesident@nvoh.ch sollte frühzeitig erfolgen.

Toggenburger Natur- und Vogelschutzvereine Ausgewählte Exkursionen 2015

Sonntag, 15. März 2015

Vogelzug beim Kaltbrunner Riet (ev. Brachvogel, Kiebitz, Kranich)

Treff: 07.55 h Bahnhof Wattwil, (ab 08.01h) Billette selbst lösen, oder Bhf Uznach 08.11 h

Dauer bis Mittag, Feldstecher oder Fernrohr mitnehmen

Führung durch Hanspeter Geisser

Ein Anlass des „Nathur Wattwil-Krinau-Lichtensteig“ (F. Rudmann, Tel. 079 319 87 59)

 

 

 

Sonntag, 14. Juni 2015

Tagesexkursion ins Naturschutzgebiet Hudelmoos

Tagesprogramm siehe Beilage

Ein Anlass des „Natur- und Vogelschutzvereins Bütschwil-Ganterschwil“

 

 

 

Sonntag, 14. Juni

Exkursion „Naturschutzgebiet Frauenwinkel“ (am Zürichsee / Obersee)

In den letzten Jahren hat der Brutbestand des „Kiebitz“ mit dem typischen Federschopf, der metallisch glänzenden Oberseite und der weissen Unterseite mit schwarzem Brustband in der Schweiz stark abgenommen. Deshalb initiierte die Stiftung Frauenwinkel ein Artenförderungsprojekt für diesen einzigartigen Vogel.

Exkursionsleitung: Stiftung Frauenwinkel

Dauer: 09.00 bis 12.30 Uhr

Besammlung: Bahnhof Pfäffikon SZ, Gleis 7; Ende der Exkursion in Hurden

Anmeldung: Interessierte melden sich bis spätestens Samstag, 6. Juni 2014, bei K. Fässler (Tel.071 931 21 70 oder E-Mail: kafs@thurweb.ch.). Die Teilnehmenden erhalten dann das Detailprogramm.

Ein Anlass des Naturschutzvereins Kirchberg

 

 

 

Samstag, 28. November oder Samstag, 5. Dezember

Besichtigung Fischhälterung Mühlau an der Thur bei Bazenheid

Treffpunkt: 09.00 Uhr Bahnhof Wattwil, Billette selbst lösen bis Bazenheid

Abfahrt 09.35, Bazenheid an 09.50h

Besichtigung Fischhälterei, Anlage, Fischarten, Gewinnung von Rogen, Betrieb

Dauer ca. 2 Std

Verantwortlich: Fischereiverein Thur: Fabian Sternig 

Ein Anlass des “ Nathur Wattwil-Krinau-Lichtensteig“ (F.Rudmann, Tel. 079 319 87 59)

 

 

 

 

 

Jahresprogramm des NVO 2014

Montag, 24. Februar 2014

Hauptversammlung des Natur- und Vogelschutzvereins
Frohe Aussicht, 19.30 Uhr Apéro vom Verein offeriert. 20.15 Uhr HV, anschliessend zeigen Hans Dischl und Toni Hässig Bildervon ihren gemeinsamen Vogelexkursionen in verschiedenen Regionen. Der Anlass ist öffentlich. Bitte bringt Freunde und Bekannte mit und macht Werbung für unseren Verein. Auch Interessierte aus dem Neckertal sind herzlich willkommen.

 

 

Donnerstag, 29. Mai  2014

Vogelstimmen-Frühlingswanderung

Leitung: Hans Dischl und Toni Hässig Auffahrt Die Wanderung beginnt um 05.30 Uhr beim Volg. Rückkehr gegen Mittag. Auskunft über die Durchführung erteilt bei zweifelhaftem Wetter am Vorabend ab 18.00 Uhr Telefon 071 374 25 19.

 

 

 

Freitagabend, 15. August 2014

Grillplausch auf dem Chrüz

für Mitglieder und Gäste Beginn 18.30 Uhr. Die Verpflegung offeriert der Verein.

 

 

Samstag, 20. September 2014

Arbeitseinsatz Rosenweiher
Wir möchten wieder einmal einen grösseren Arbeitseinsatz machen. Interessierte Mitglieder melden sich im Laufe des Sommers per Mail bei jerry.holenstein@gmx.ch, die Gemeldeten erhalten daraufhin detaillierte Angaben über das Projekt.

 

 

 

Toggenburger Natur- und Vogelschutzvereine 2014

Ausgewählte Exkursionen und Vorträge

 

 

11. Mail 2014 10-16 Uhr

Ausstellung Vögel in ihrem Lebensraum
zusammen mit Muttertagsbrunch von Blauring Bütschwil im Primarschulhaus Dorf in Bütschwil mit Workshop (Nistkastenbau) und Wettbewerb

 

Ein Anlasse des Natur- und Vogelschutzvereins Bütschwil – Ganterschwil

 

 

Freitag, 23. Mai 2014

Die Kiesgrube als Ersatzlebensraum für seltene Tiere und typische Pflanzen 

  • Beobachten der gefährdeten Uferschwalben und Amphibien (Kreuzkröten u. Gelbbauc unken) in der Kiesgrube Riedenboden und in der Umgebung des Kieswerks Wisgraben
  • Betrachten von Pflanzen auf Ruderalflächen
  • Führung durch das mordernste Kieswerk der Schweiz im Wisgraben
  • Gemeinsames Bräteln im Erlebnisraum Altbachwald
  • bei Dunkelheit: Lauschen der Rufe der Kreuzkröten und Gelbbauchunken

Dauer: 18.30 – ca 23.00 Uhr

Anmeldung:
Per Telefon (073 931 21 70) oder E-Mail (kafs@thurweb.ch) bis Sonntag, 18. Mai 2014 an K. Fässler, Hofmattstrasse 14, Bazenheid
Nach erfolgter Anmeldung erhalten die Teilnehmerinnen per Post oder E-Mail ein Detailprogramm.

 

Ein Anlass des Naturschutzvereins Kirchberg

 

 

Freitag, 27. Juni 2014

Das Nussdorf unterm Berg

Treff: Post Wildhaus, 13.00 Uhr
Dauer: 13.00 – ca 17.00 Uhr

 

Programm:

Das unscheinbare Dorf unter dem Alpstein, Frümsen, hat zwei Besonderheiten von nationaler Bedeutung: Eine Sammlung von Walnussbäumen und Rebsorten. Den Sortengarten pflegt der Verein „Nussdorf Frümsen“. Unter kundiger Führung von Hans Oppliger wandern wir durch die Gegend.

Vielleicht werden wir in den Trockenmauern noch Eidechsen und die Schlingnatter entdecken. Informationen ab 6. September auf“ www.verein-lot.ch“ oder bei Magda Brändle (Tel. 071 999 222 36)

 

Anmeldung erforderlich über E-Mail oder an Magda Brändle bis 8. September

 

Ein Anlass des Vereins Lebenswertes oberstes Toggenburg (LoT)